Kiss Me Once von Kylie Minogue

Album

Kiss Me Once

Kylie Minogue

Auf Napster abspielen
Veröffentlicht:
Label: Parlophone UK
Das zwölfte Studio-Album „Kiss Me Once“ entstand in Studios in Los Angeles, New York City und London und hat in Sachen Kollaborationen so einiges zu bieten. Wie alle anderen großen Popdiven kommt aber auch Kylie nicht länger drumherum, sich in die Hände erfahrener EDM-Produzenten zu begeben, um am Puls der Zeit zu bleiben. Und doch ist Album natürlich in erster Linie ein lupenreines Popalbum, das sicherlich ihre eingefleischten Anhänger zum Tanzen animieren, in den „echten“ Clubs des Landes aber eher nicht die Dancefloors füllen wird. Im Vorfeld wurde bereits der Opener „Into The Blue“ als Auskopplung unters Volk gebracht, dank der Hilfe von Kelly Sheehan eine perfekt arrangierte Popnummer. Natürlich darf auch Superproduzent Pharrell Williams bei so einem Longplayer nicht fehlen. Williams hat das tatsächlich herausragendste Stück, „I Was Gonna Cancel“, zu verantworten, das mit viel Funk-Gefühl mächtig Spaß macht. So sind Einflüsse aus R ’n’ B, HipHop, Funk, Disco, Electro und Dance hinlänglich vertreten, um ein modernes Popalbum zum Verkaufsschlager zu machen.

Über dieses Album

Titel

Über dieses Album

30 Tage gratis - danach nur 9,99€ pro Monat

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur 9,99€ pro Monat