356x237

Interpret

Placebo

Über Placebo

Placebo haben sich immer gegen das Label Britpop gewehrt. Und sicher, Placebo teilen neben dem Land ihrer musikalischen Sozialisation, nicht viel mit Bands wie Coldplay und Oasis. Was Placebo jedoch in jedem Fall mit den Britpop-Bands gemeinsam haben, ist ein geradezu unheimliches Gespür für mitreißende Melodien. Einzigartig klingen Placebo in jedem Fall durch ihren andersartigen, frischen Sound, der voller Melancholie ist und die Band klar als Kind der Neunziger ausweist. Mit ihren energetischen und oft leicht unterkühlt klingenden Sound haben sich Placebo über die Jahre eine treue Fanbasis erspielt. Zwar haben die Alternative-Rocker nie den einen, ganz großen Hit gelandet, doch Songs wie „Every You Every Me“, „Special K“, „Song to Say Goodbye“ oder „Meds“ sind jedem Rocker ein Begriff. Dazu hat die Band mit ihren Alben einige Gold-und Platinauszeichnungen eingesammelt. Immer wieder haben Placebo mit ihrem Auftreten für Aufsehen gesorgt. Das androgyne Äußere von Sänger Brian Molko provozierte ebenso zielgerichtet wie das ein oder andere politische Statement. Doch gerade für diese Form der Authentizität im glattgebügelten Musikgeschäft lieben die Fans Placebo.

Ähnliche Künstler

Elastica, HIM, Mansun, Timo Maas

356x237

Placebo

Placebo haben sich immer gegen das Label Britpop gewehrt. Und sicher, Placebo teilen neben dem Land ihrer musikalischen Sozialisation, nicht viel mit Bands wie Coldplay und Oasis. Was Placebo jedoch in jedem Fall mit den Britpop-Bands gemeinsam haben, ist ein geradezu unheimliches Gespür für mitreißende Melodien. Einzigartig klingen Placebo in jedem Fall durch ihren andersartigen, frischen Sound, der voller Melancholie ist und die Band klar als Kind der Neunziger ausweist. Mit ihren energetischen und oft leicht unterkühlt klingenden Sound haben sich Placebo über die Jahre eine treue Fanbasis erspielt. Zwar haben die Alternative-Rocker nie den einen, ganz großen Hit gelandet, doch Songs wie „Every You Every Me“, „Special K“, „Song to Say Goodbye“ oder „Meds“ sind jedem Rocker ein Begriff. Dazu hat die Band mit ihren Alben einige Gold-und Platinauszeichnungen eingesammelt. Immer wieder haben Placebo mit ihrem Auftreten für Aufsehen gesorgt. Das androgyne Äußere von Sänger Brian Molko provozierte ebenso zielgerichtet wie das ein oder andere politische Statement. Doch gerade für diese Form der Authentizität im glattgebügelten Musikgeschäft lieben die Fans Placebo.

Über Placebo

Placebo haben sich immer gegen das Label Britpop gewehrt. Und sicher, Placebo teilen neben dem Land ihrer musikalischen Sozialisation, nicht viel mit Bands wie Coldplay und Oasis. Was Placebo jedoch in jedem Fall mit den Britpop-Bands gemeinsam haben, ist ein geradezu unheimliches Gespür für mitreißende Melodien. Einzigartig klingen Placebo in jedem Fall durch ihren andersartigen, frischen Sound, der voller Melancholie ist und die Band klar als Kind der Neunziger ausweist. Mit ihren energetischen und oft leicht unterkühlt klingenden Sound haben sich Placebo über die Jahre eine treue Fanbasis erspielt. Zwar haben die Alternative-Rocker nie den einen, ganz großen Hit gelandet, doch Songs wie „Every You Every Me“, „Special K“, „Song to Say Goodbye“ oder „Meds“ sind jedem Rocker ein Begriff. Dazu hat die Band mit ihren Alben einige Gold-und Platinauszeichnungen eingesammelt. Immer wieder haben Placebo mit ihrem Auftreten für Aufsehen gesorgt. Das androgyne Äußere von Sänger Brian Molko provozierte ebenso zielgerichtet wie das ein oder andere politische Statement. Doch gerade für diese Form der Authentizität im glattgebügelten Musikgeschäft lieben die Fans Placebo.

Ähnliche Künstler

Über Placebo

Placebo haben sich immer gegen das Label Britpop gewehrt. Und sicher, Placebo teilen neben dem Land ihrer musikalischen Sozialisation, nicht viel mit Bands wie Coldplay und Oasis. Was Placebo jedoch in jedem Fall mit den Britpop-Bands gemeinsam haben, ist ein geradezu unheimliches Gespür für mitreißende Melodien. Einzigartig klingen Placebo in jedem Fall durch ihren andersartigen, frischen Sound, der voller Melancholie ist und die Band klar als Kind der Neunziger ausweist. Mit ihren energetischen und oft leicht unterkühlt klingenden Sound haben sich Placebo über die Jahre eine treue Fanbasis erspielt. Zwar haben die Alternative-Rocker nie den einen, ganz großen Hit gelandet, doch Songs wie „Every You Every Me“, „Special K“, „Song to Say Goodbye“ oder „Meds“ sind jedem Rocker ein Begriff. Dazu hat die Band mit ihren Alben einige Gold-und Platinauszeichnungen eingesammelt. Immer wieder haben Placebo mit ihrem Auftreten für Aufsehen gesorgt. Das androgyne Äußere von Sänger Brian Molko provozierte ebenso zielgerichtet wie das ein oder andere politische Statement. Doch gerade für diese Form der Authentizität im glattgebügelten Musikgeschäft lieben die Fans Placebo.

Ähnliche Künstler

30 Tage gratis - danach nur 9,95€ pro Monat

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur 9,95€ pro Monat